Tourismus: Fragen und Antworten zum WEF

Kann ich während dem Jahrestreffen des World Economic Forum (WEF) in Davos ungestört Ski fahren, langlaufen, snowboarden oder anderweitig Wintersport betreiben?
Der Wintersport in der Region Davos / Prättigau ist während der gesamten Dauer des WEF grundsätzlich nicht beeinträchtigt.

Müssen Gäste vor, während und nach dem WEF-Jahrestreffen auf der Anreise nach Graubünden sowie bei Fahrten innerhalb Graubündens mit Einschränkungen rechnen?
Reisen von und nach Davos sind während der gesamten Dauer des World Economic Forum WEF gewährleistet.
Allerdings ist mit Beschränkungen und Behinderungen auf den Zufahrtswegen nach und im Innenbereich von Davos zu rechnen. Es können eventuell auch die Prättigauerstrasse, die Autobahnen A3 / A13 sowie Fahrten ins Engadin via Autoverlad Vereina betroffen sein. Nähere Informationen sind unter www.graubuenden.ch und bei den Bahnen erhältlich (www.rhb.ch und www.sbb.ch/traffic )

Kann ich während des World Economic Forum WEF 2009 mit dem Auto anreisen?
Ja

Welche zusätzlichen Hindernisse sind bei der Anreise nach Davos zu erwarten?
Während der ganzen Dauer des WEF-Jahrestreffens werden in Davos und auf den Zugängen nach Davos Personen-, Fahrzeug- und Gepäckkontrollen durchgeführt. Die Kontrollen finden zum Schutz der Kongressteilnehmer, der Bevölkerung und Gäste statt.

Welche Gegenstände werden nicht zugelassen?
Gefährliche Gegenstände wie zum Beispiel Schuss-, Stich- und Hiebwaffen usw. Nicht zur Kategorie der gefährlichen Gegenstände gehören selbstverständlich Wintersportausrüstungen.

Gibt es gesperrte Gebiete?
Nein, es gibt keine gesperrten Gebiete, nur Gebiete mit Zutrittsbeschränkungen:
In der Landschaft Davos Gemeinde werden nur Sicherheitszonen beim Kongresszentrum, den Hotels „Seehof“ und „Belvédère“ sowie beim Helikopterlandeplatz „Stilli“ bestimmt. Den betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern in den Sicherheitszonen werden Personenbadges und Fahrzeugvignetten abgegeben, um ihnen einen möglichst reibungslosen Zugang zu ihren Wohn- und Arbeitsstätten zu gewähren. (Details siehe www.gemeindedavos.ch und www.wef.gr.ch) Im Ausland werden bei vergleichbaren Grossanlässen ganze Stadtgebiete gänzlich
abgesperrt.

Sind alle Geschäfte für Einkäufe zugänglich?
Ja

Kann ich Bekannte in den Hotels besuchen?
Ja

News zum WEF gibt es hier

Dieser Beitrag wurde unter Bündner News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *