Armee Einsatz World Economic Forums (WEF)

Armee Einsatz im WEF - Bild: Schweizer Armee

Armee Einsatz im WEF - Bild: Schweizer Armee

In Davos findet in der Zeit vom 27. Januar bis zum 31. Januar 2010 das Weltwirtschaftsforum (WEF) statt.

Die Armee unterstützt den Kanton Graubünden wie bis anhin im Rahmen eines subsidiären Sicherungseinsatzes mit Leistungen vor allem im Bereich Objekt- und Personenschutz, im Bereich Wahrung der Lufthoheit und Sicherheit im Luftraum sowie mit logistischer Unterstützung, insbesondere im Bereich Koordinierter Sanitätsdienst (KSD). Der Einsatz von maximal 5000 Angehörigen der Armee dauert längstens vom 18. Januar bis 1. Februar 2010.

World Economic Forum WEF 2010 Einschränkungen der Luftraumbenutzung

Lufteinsatz Schweizer Armee - Bild Schweizer Armee

Lufteinsatz Schweizer Armee - Bild Schweizer Armee

Um die Sicherheit zu garantieren, sind auf Antrag der Bündner Regierung verschiedene Sicherheitsmassnahmen ergriffen worden. Unter anderem ist in der Zeit vom 22. und 25. Januar sowie vom 26. Januar bis zum 1. Februar 2010 die freie Benützung des Luftraums und der Flugplätze in der Region Davos eingeschränkt. Der Bundesrat beauftragte die Luftwaffe mit der Wahrung der Lufthoheit.

Weitere Informationen zum WEF

Dieser Beitrag wurde unter Bündner News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *