Graubünden Ferien lädt die Facebook-Fans zum Skitag ein

Skifahren Parsenn / © Stefan Schlumpf

Skifahren Parsenn / © Stefan Schlumpf

Über 33‘000 Fans zählt die Graubünden Facebook-Community. Bis jetzt hat das fünfköpfige Social Media-Team von Graubünden Ferien aber nur virtuell mit den Fans kommuniziert. Nun wird sich diese Welt mit der realen verschmelzen. Das Social Media-Team geht offline und lädt am 3. Dezember 2011 30 Fans zum Skitag nach Davos Klosters ein. Die Fans können sich auf Facebook für diesen einzigartigen Anlass empfehlen.

Morgens um 7.20 h, am 3. Dezember 2011 ist der Panoramawagen der Rhätischen Bahn in Chur abfahrbereit. An Bord sind das Social Media-Team von Graubünden Ferien sowie 30 Graubünden Facebook-Fans. Es wartet ein gemeinsamer Skitag mit vielen Extras auf den Parsenn-Skipisten von Davos Klosters. Vom 20. Oktober bis 15. November 2011 können sich alle Fans der Graubünden Facebook-Seite bewerben. Wer dabei sein möchte, postet einfach eine möglichst kreative Begründung an die Pinnwand. Jeden zweiten Tag werden drei Personen ausgewählt und auf der Website bekanntgegeben.

„Mit dieser Aktion möchten wir den persönlichen Kontakt zu unseren virtuellen Fans stärken und sie zu Freunden und Botschaftern Graubündens machen“, sagt Gaudenz Thoma, CEO von Graubünden Ferien. Dass dieser erste Tag mit den Facebook-Fans zum bleibenden Erlebnis wird, verdanken wir auch unseren Partnern: Die Davos Klosters Bergbahnen unterstützen den Anlass mit Bergbahntickets und die Rhätische Bahn mit dem Spezialwagen sowie Catering im Zug. Grazia fitg!

www.facebook.com/graubuenden

Dieser Beitrag wurde unter Bündner News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *