Schlagwort-Archive: Lawinen

Graubünden: Mehrere Lawinenniedergänge – ein Todesopfer

Im Kanton Graubünden sind am Freitag mehrere Lawinen niedergegangen. Ein Unglück ereignete sich kurz vor 11 Uhr im Skigebiet Corviglia Piz Nair bei St. Moritz. Eine Person kam dabei ums Leben. Zwei Skitouristen fuhren am Freitagvormittag mit der ersten Bahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Swiss Snow Walk & Run aus Sicherheitsgründen abgesagt

Grosse Neuschneemengen, starker Wind und erhebliche Lawinengefahr verhindern die verantwortbare Durchführung des Swiss Snow Walk & Run vom Samstag in Arosa. Von Anita Fuchs „Wir müssen das Rennen wegen höherer Gewalt und damit verbunden nicht mehr gewährleisteter Sicherheit absagen“, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scuol: Viel Glück für Variantenskifahrer bei Lawinenniedergang

Im wahrsten Sinne mit einem blauen Auge sind am Freitagmittag im Skigebiet von Scuol zwei Variantenskifahrer bei einem Lawinenniedergang davongekommen. Einer der beiden wurde total verschüttet. Abgesehen von wenigen Blessuren am Kopf, verursacht durch die Sondierstange seines Begleiters, blieb er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Davos: Drei Todesopfer bei Lawinenniedergang am Flüelapass

Vier deutsche Skitourenfahrer sind am Samstag bei einem Lawinenniedergang im Gebiet Gorigrad am Flüelapass verschüttet worden. Ein Mitglied der Gruppe konnte sich aus der Lawine befreien und den Rettungsdienst alarmieren. Drei konnten nur noch tot geborgen werden. Die vier Tourenfahrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Laax: Verschütteter nach Lawinenniedergang

Am Samstagmittag hat sich in Laax im Skigebiet oberhalb Nagens Richtung Grauberg eine Lawine gelöst. Dabei wurde ein Snowboardfahrer mitgerissen und vom Schnee zugedeckt. Der Verschüttete konnte bewusstlos geborgen und durch die REGA ins Kantonsspital nach Chur überflogen werden. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Langwies: 50-jähriger Deutscher bei Lawinenniedergang getötet

Ein 50-jähriger Skitourenleiter aus Deutschland ist am Sonntagnachmittag bei einem Lawinenniedergang oberhalb von Langwies getötet worden. Er war mit einer Gruppe von acht Personen auf einer Skitour im Gebiet Medergen. Die neunköpfige Tourengruppe war von Langwies zur alten Walsersiedlung Medergen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Safien: Schneebrett fordert zwei Todesopfer

Am Tomülpass im Safiental sind am Samstagnachmittag zwei deutsche Skitourenfahrer von einem Schneebrett verschüttet und tödlich verletzt worden. Von Safien-Thalkirch her stieg eine neunköpfige Skitourengruppe aus Deutschland in Richtung Strätscherhorn (2‘557 m.ü.M.) auf. Unterhalb des Tomülpasses, auf einer Höhe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bivio: Tödlicher Lawinenunfall am Piz d’Emmat Dadaint

Ein 48-jähriger deutscher Tourenskifahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Lawinenniedergang am Piz d’Emmat Dadaint ums Leben gekommen. Der Verunfallte befand sich zusammen mit seinem 16-jährigen Sohn im Aufstieg über die Fuorcla Grevasalvas in Richtung Piz d’Emmat Dadaint, als sie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

St. Moritz/Sumvitg: Lawinenabgänge am Piz Nair und am Piz Avat

Am Piz Nair oberhalb St. Moritz und am Piz Avat auf Gemeindegebiet Sumvitg sind am Sonntagnachmittag Lawinen niedergegangen. Zwei Personen wurden teilweise verschüttet und mussten mit Verletzungen durch die Rega in Spitalpflege verbracht werden. Am Piz Nair lösten mehrere Skifahrer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rueras: Glück im Unglück bei Lawinenunfall

Viel Glück hatten vier Tourenfahrer am Samstagnachmittag, als sie beim Aufstieg auf den Pazzolastock im Gebiet Oberalppass in eine selbstausgelöste Lawine gerieten. Dabei wurde eine Tourenfahrerin leicht verletzt. Eine Tourengruppe von 10 Personen stieg vom Oberalppass her in Richtung Pazzolastock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bündner News | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar